April 2021

Die MAN Truck & Bus SE hat sich mit ihrem Ziel die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2025 um 50 % gegenüber 2015 zu senken ein ambitioniertes Ziel gesteckt. Die Einführung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001:2018 in allen Werken und die kontinuierliche Weiterentwicklung der CO2-Roadmap sind wesentliche Bausteine für den Konzern auf dem Weg dieses Ziel zu erreichen.

mehr anzeigen / read more
Juni 2020

Das Energieteam der Fa. Ritter wurde 2019 bei der Auditvorbereitung und dem externen Audit zum Energiemanagement nach ISO 50001 von des Experten der eta Energieberatung erfolgreich unterstützt.

mehr anzeigen / read more
Mai 2020

Die eta Energieberatung hat für den SRH-Konzern auch das Wiederholungsaudit durchgeführt. Bei der Durchführung des Audits wurden zahlreiche Einzelmaßnahmen analysiert und die möglichen Einsparungen ermittelt. Vordringlicher als die Umsetzung von investiven Maßnahmen ist jedoch die Einführung eines umfassenden Energie(daten)managements.

mehr anzeigen / read more
März 2020

Durch die Investition von 30 Millionen Euro ​in das im März 2019 eingeweihte, neue Pelletwerk mit angeschlossenem BHKW, wird die oberfränkische Gemeinde zur Pellet-Hochburg. Das neue Pelletwerk wird durch drei angeschlossene Erdgas-BHKWs mit der nötigen Energie versorgt. Jährlich sollen hier 105.000 Tonnen Holzpellets entstehen.

mehr anzeigen / read more
Oktober 2019

Die Fa. Holzwerke Gebr. Schneider wurden beim Aufbau eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 unterstützt. Unter anderem wurden hier der Energiebericht und das Managementhandbuch erstellt sowie interne Audits und Mitarbeiterschulungen durchgeführt. Das Bereitstellungs- und das Zertifizierungsaudit wurden erfolgreich begleitet.

mehr anzeigen / read more
Oktober 2019

Für den Siemens-Produktionsstandort in Regensburg wurde ein Energieaudit erstellt. Es wurden verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und damit zur Kosteneinsparung ausgearbeitet. Zudem konnte die Transparenz der Energieflüsse erhöht werden.

mehr anzeigen / read more
Oktober 2019

Die Fa. Weyermann wurde durch die eta Energieberatung bei der Einführung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 unterstützt. Auch die jährliche Rezertifizierung des Energiemanagementsystems konnte durch die Spezialisten der eta Energieberatung erfolgreich erzielt werden.

mehr anzeigen / read more
Oktober 2016

Die eta Energieberatung, Pfaffenhofen erhielt von der WUN Bioenergie GmbH den Auftrag zur Konzeption und Planung eines Biomasse-ORC-Heizkraftwerks und einer Holzpelletieranlage. Nach nur 9-monatiger Bauzeit ist das Heizkraftwerk in Betrieb gegangen.

mehr anzeigen / read more
September 2016

Es wurden verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Dämmung im Dampf- und Kondensatnetz (z. B. Matratzendämmung für Dampf- und Thermoölarmaturen) erarbeitet und wirtschaftlich bewertet. Ein Maßnahmenkatalog mit Investitionen, Einsparungen und Amortisationszeiten wurde erstellt.

mehr anzeigen / read more
September 2016

Es konnten Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Umfang von 13,5 Mio. Euro pro Jahr aufgezeigt werden. Diese reichen von organisatorischen Maßnahmen bis zu größeren investiven Maßnahmen wie z.B. die Realisierung eines Erdgas-BHKWs. Allein Maßnahmen mit sofortiger oder kurzfristiger Amortisation weisen ein Einsparpotenzial von 6,5 Mio. Euro pro Jahr auf.

mehr anzeigen / read more