Energievermarktung - Direktvermarktung - Energieberatung Industrie

Ausschreibung für Strom aus Biomasseanlagen

Am 18.09.2017 hat die Bundesnetzagentur die Ergebnisse der ersten Ausschreibung für die Förderung von Biomasseanlagen veröffentlicht.

Ergebnisse der 1. Biomasse-Ausschreibung veröffentlicht

Die eta Energieberatung hat in der diesjährigen Ausschreibungsvorbereitung mehrere Biomasseanlagen beraten, welche alle mit Ihrem Gebot einen Zuschlag erhalten haben. Diese Biomasseanlagen weisen einen Anteil von rund einem Drittel am gesamten diesjährigen Ausschreibungsvolumen auf.

Durch die erfolgreiche Strategiewahl bei der Ausschreibung haben beide Kunden einen Zuschlag mit hervorragenden Konditionen erzielt.

eta hat ein Drittel des gesamten Ausschreibungsvolumens betreut

Im Hinblick auf eine erfolgreiche Erhöhung der Sanierungsquote ist ein durchdachtes integriertes energetisches Quartierskonzept erforderlich. Dieses Konzept soll so gestaltet sein, dass es die Ziele und die Umsetzungsstrategien für eine energieeffiziente Stadt benennt.

Ein daraus abgeleitetes Handlungskonzept ist eine wichtige Grundlage für die Stärkung der Zukunftsfähigkeit der Stadt. Dies ist jedoch nur möglich, wenn das Konzept mit allen relevanten Akteuren abgestimmt wurde. Das heißt, Bürger, Wohnungswirtschaft, private Eigentümer, Mieter und Energieversorger müssen schon bei der Erarbeitung des Konzepts mit einbezogen werden. So sollen gemeinsam getragene Ansätze möglich gemacht werden und eine klimagerechte Stadtentwicklung erreicht werden.

Wozu ist die Ausschreibung von Strom aus Biomasse gut?

Der Gesetzgeber hat mit diesem Ausschreibungsverfahren die Möglichkeit geschaffen, die Wirtschaftlichkeit von Biomasseanlagen zu verbessern. Neben Neuanlagen können schon heute Bestandsanlagen, die ab 2020 schrittweise aus der EEG-Förderung fallen, dieses Instrument nutzen um Mehrerlöse zu erwirtschaften.

Allerdings sind die Bedingungen hierfür deutlich komplexer als bei den anderen Erneuerbaren Energien.

Sie haben sicherlich viele Fragen – wir helfen Ihnen weiter

Das Thema ist sicher für viele von Ihnen relativ neu und Ihnen stellen sich Fragen wie:

  • Ist für mich dieses Verfahren wirtschaftlich interessant?
  • Was muss icht tun?
  • Muss ich mit meiner Anlage an der Ausschreibung teilnehmen?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
  • Wie läuft das Zuschlagsverfahren ab?
  • Welche Fristen sind einzuhalten?

Wir helfen Ihnen bei der Ausschreibung

Sprechen Sie mich an!

Gerne unterstützen wir Sie, damit Sie bei der nächsten Ausschreibung den maximalen Nutzen erzielen.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ein E-Mail.