Energieberatung zur Effizienzsteigerung

Bei Transport, Wandlung, Speicherung und Nutzung von Energie entstehen zwangsläufig Energieverluste. Durch die Optimierung der einzelnen Prozesse können diese Verluste minimiert werden. Dadurch erhöht sich die Energieeffizienz. Dies wird auch als rationellerer Energieeinsatz bezeichnet.

Warum ist Effizienzberatung auch für mich interessant?

Viele Betriebe sind optimal aufgestellt, wenn es um das Kerngeschäft geht. Meist wurde viel Knowhow und Geld in die Produktionsanlagen investiert. Hierfür steht auch das entsprechende Personal zur Verfügung. Anders sieht es oft bei der energetischen Infrastruktur aus. Die Prämisse ist hier meist, dass die entsprechenden Energiemengen sicher zur Verfügung gestellt werden müssen. Ansätze zur energetischen Optimierung sind zwar oft vorhanden, meist hat aber das technische Personal nicht die Zeit, diese Ideen für die Entscheidungsträger entsprechend auszuarbeiten.

Energetische Schwachpunkte sind oft bei der Energieinfrastruktur (Erzeugung und Verteilung) und der Energienutzung zu finden. Anlagen, wie z. B. die Drucklufterzeugung, sind meist stetig gewachsen und entsprechen von der Dimensionierung her nicht den aktuellen Anforderungen.
Optimierungspotenziale finden sich auch bei Lüftungsanlagen, Beleuchtung, Wärmeerzeugung und -verteilung, Kälteerzeugung und -verteilung oder der Abwärmenutzung.

Bei Kunden für die wir eine Energieberatung zur Effizienzsteigerung durchgeführt haben, lagen die erzielbaren Einsparungen, zwischen 5 und 6 %.

Unser Team besteht überwiegend aus erfahrenen Ingenieuren (Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieur, etc.), zwei Juristen und einem Techniker sowie den Teamassistentinnen. Unsere Experten haben eine ausgezeichnete fachliche Ausbildung und werden kontinuierlich weitergebildet. Wir können Ihnen daher die gewissenhafte und qualifizierte Projektbearbeitung entsprechend dem Stand der Technik und den geltenden Vorschriften und Richtlinien garantieren. Mit unseren Lösungen verfolgen wir ganzheitliche und nachhaltige Ansätze.

Was können wir für Sie tun?

Nutzen Sie unsere Energieberatung zur Effizienzsteigerung und erschließen Sie Ihre Einsparpotenziale, damit senken Sie nachhaltig Ihren Energieverbrauch. Unsere Energie-Effizienz-Experten helfen Ihnen Ansatzpunkte hierfür zu lokalisieren und wirtschaftlich zu bewerten.

Ausgewählte Projekte

Für die nachfolgenden Firmen wurden Energiekonzepte erstellt und Ansatzpunkte zur Verbesserung der Energieeffizienz aufgezeigt. Durch die Realisierung der vorgeschlagenen Optimierungsmaßnahmen konnten zum Teil erhebliche Kosteneinsparung erzielt werden.

Energieberatung - Allianz Immobilien GmbH

Durch die Untersuchung wurde die Voraussetzung für eine bedarfsgerecht dimensionierte Heizungsanlage geschaffen. So konnte beispielsweise die benötigte Wärmeleistung der neuen Anlage von anfänglich 6.000 auf 4.000 kW reduziert werden. Im Vergleich zum bestehenden Wärmeliefervertrag waren jährliche Einsparungen von mehr als 100.000 € möglich.

weiterlesen
Alno Energieberatung Pfullendorf - Energieberatung Industrie

Ein wirtschaftlicher Vergleich verschiedener Techniken zur Wärmeerzeugung hat gezeigt, dass die Umstellung auf dezentrale Heißwassererzeugung mit Erdgas-Niedertemperaturkesseln wirtschaftlicher als eine Sanierung oder Ersatzinvestition in das Altholz-Heizwerk war. Zusätzlich wurde ein Erdgas-BHKW zur Stromeigenbedarfsdeckung installiert.

weiterlesen
Energieberatung Bewital - Energieberatung Industrie

Die Untersuchung der internen Energieflüsse hat gezeigt, dass durch die ungenügende Hydraulik des bestehenden Wärmenetzes die bereits vorhandene Abwärmenutzung aus dem Kühlwasserkreislauf der Ölraffination nicht vollumfänglich ausgenutzt werden kann. Die größte Kosteneinsparung wurde durch die empfohlene Umstellung auf Erdgas statt Heizöl EL erzielt.

weiterlesen
Borgers - Energieberatung Madrid

Es wurden verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Dämmung im Dampf- und Kondensatnetz (z. B. Matratzendämmung für Dampf- und Thermoölarmaturen) erarbeitet und wirtschaftlich bewertet. Ein Maßnahmenkatalog mit Investitionen, Einsparungen und Amortisationszeiten wurde erstellt.

weiterlesen
Danone - Energieberatung Rosenheim

Es wurden Maßnahmen aus den Bereichen Druckluft, Dampf, Kälte und Raumlufttechnik untersucht. Bei Umsetzung aller vorgeschlagenen Maßnahmen ließen sich die Energiekosten um ca. 8 bis 9 % reduzieren.

weiterlesen