Biomasse-HKW Mudau

eta Energieberatung - Biomasseanlagen optimieren Mudau

Biomasse-Heizwerk Mudau

Konzeption, Planung, Projektleitung und -steuerung für das Biomasse-ORC-Heizkraftwerk und eine Holzpelletieranlage wurden in vollem Umfang von der eta Energieberatung, Pfaffenhofen durchgeführt.

Eckdaten zum Projekt

Bio-Energie Mudau GmbH & Co. KG

Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und errichtete ein Biomasse-Heizkraftwerk.

Branche

Energieerzeugung

Projektstandort

Mudau

Zielgruppe

Investoren, öffentliche Hand

Schlagworte

Biomasse-ORC-Heizkraftwerk, Holzpelletieranlage

Kundennutzen

Realisierung eines optimierten Konzepts für ein Biomasse-Heizkraftwerk mit Pelletieranlage

Biomasse-HKW Mudau - Energieberatung Mudau

technische Daten

  • Brennstoffbedarf (Waldhackgut): durchschnittlich ca. 24.000 t/a
  • Feuerungswärmeleistung: 8,5 MW
  • Elektrische Leistung: 1,25 MW
  • Fernwärmeauskopplung: bis 6 MW
  • Produktionsleistung Holzpelletierung: 30.000 t/a

​Aufgabenstellung

Konzeption, Planung, Projektleitung und -steuerung für ein Biomasse-ORC-Heizkraftwerk und eine Holzpelletieranlage wurde in vollem Umfang von der eta Energieberatung, Pfaffenhofen durchgeführt.

Die erbrachten Leistungen beziehen sich im Wesentlichen auf:

  • Machbarkeitsuntersuchung
  • Standortauswahl und -evaluierung
  • Planung Anlagentechnik / Auslegung
  • Erstellen der emissionsschutzrechtlichen und der Baugenehmigung
  • Kostenoptimierung durch losweise Vergabe der Hauptbetriebseinheiten
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Objektüberwachung
  • Abnahme und Übergabe

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Konzepte!

Gerne beraten wir Sie bei der Lösung Ihrer Fragestellungen zur Nutzung von Biomasse und zur Planung bzw. Optimierung von Biomasse-Heizkraftwerken.

Auch für Sie finden wir die maßgeschneiderte Lösung.

Rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Tel.: 08441/4946-36 e-mail address

Andreas Reichel