Machbarkeitsanalysen - Energieberatung Industrie

​Fuel-Switch-Projekt in Bulgarien

​Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie für die Umsetzung eines JI-Projektes in Bulgarien wurde eine Baseline-Studie, ein Monitoring-Plan sowie eine Senken- und Emissionsminderungsuntersuchung durchgeführt. Gegenstand des Fuel-Switch-Projekts Untersuchung war die Umstellung der Heizwärmeversorgung auf Biomasse. In zwei ausgewählten Kommunen wurden dabei Biomasse-Pilotprojekte angestoßen.

Eckdaten zum Projekt

​Weltbank

​Die Weltbank ist eine in ​Washington, D.C. angesiedelte ​multinationale Entwicklungsbank.

Branche

​Öffentliche Hand

Projektstandort

​Bulgarien

Zielgruppe

​Öffentliche Hand

Schlagworte

​Fuel-Switch-Projekt, ​Machbarkeitsstudie​, JI-Projekt, Baseline-Studie, Monitoring-Plan, ​Emissionsminderungsuntersuchun​g, Umstellung der Heizwärmeversorgung auf Biomasse​

Kundennutzen

Baseline-Studie: Umweltverträglichkeitsprüfung, Bewertung der sozioökonomischen Auswirkungen des Projektes, Zusammenstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen in Bulgarien, Monitoring-Plan, Emissionsminderungs- und Senkenstudie, Berechnung der zu erwartenden Zertifikatmenge, Erstellung eines Simulationsmodells

Fuel-Switch-Projekt - Energieberatung Bulgarien

L​eistungsumfang

​Folgende Arbeitsschritte sind durchgeführt worden:

  • ​Standortanalyse: Vorauswahl von fünf geeigneten Standorten und Festlegung der beiden bestgeeignetsten
  • ​Technische Machbarkeit: Auslegung effizienter holzgefeuerter Anlagen und Planung der Installation, vorläufiges Energie-Audit
  • ​Bewertung der Versorgungssicherheit durch Biomasse: Analyse und Prognose der Verfügbarkeit forstwirtschaftlicher Ressourcen sowie Prüfung der Holzbereitstellung aus Energieplantagen
  • ​Wirtschaftlichkeitsberechnung: Aufzeigen der finanziellen Vorteile eines Brennstoffwechsels unter Einbezug von Fördermöglichkeiten für CO2-Minderungsmaßnahmen (Zertifikate-Generierung und -Verkauf)
  • ​Erstellung einer Baseline-Studie: Umweltverträglichkeitsprüfung, Bewertung der sozioökonomischen Auswirkungen des Projektes, Zusammenstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen in Bulgarien, Monitoring-Plan, Emissionsminderungs- und Senkenstudie, Berechnung der zu erwartenden Zertifikatmenge, Erstellung eines Simulationsmodells
  • Erarbeitung einer Strategie für die Öffentlichkeitsbeteiligung und Öffentlichkeitsinformation, Umsetzungsplan, Prospekte für Investoren, Strategien für weitere Projekte, die über die Pilotanlagen hinausgehen

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Konzepte

Sprechen Sie mich an!

Gerne beraten wir Sie bei der Lösung Ihrer Fragestellungen zur Nutzung​ von Biomasse und zur ​Planung bzw. Optimierung von Biomasse-Heizkraftwerken​.


Wir finden auch für Sie die maßgeschneiderte Lösung.


Wir erstellen Ihnen ein Konzept, das wir dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen.