Borgers

Borgers SA – Madrid/Alcala​Es wurden verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Dämmung im Dampf- und Kondensatnetz (z. B. Matratzendämmung für Dampf- und Thermoölarmaturen) erarbeitet und wirtschaftlich bewertet. Ein Maßnahmenkatalog mit Investitionen, Einsparungen und Amortisationszeiten wurde erstellt. Eckdaten zum ProjektBorgers SABorgers entwickelt und produziert akustisch wirksame Bauteile für Kraftfahrzeuge. BrancheAutomobilzuliefererProjektstandorte​Madrid/AlcalaZielgruppeAutomobilindustrie, FahrzeugherstellerSchlagworteWärmenetz, Dampfnetz, Wärmedämmung, Thermalölnetz, Prozesskühlung, Armaturendämmung, Ultraschall-Leckageanalyse…

Danone

Danone GmbH – RosenheimEs wurden Maßnahmen aus den Bereichen Druckluft, Dampf, Kälte und Raumlufttechnik untersucht. Bei Umsetzung aller vorgeschlagenen Maßnahmen ließen sich die Energiekosten um ca. 8 bis 9 % reduzieren. Eckdaten zum ProjektDanone GmbHDanone ist ein Getränke- und Lebensmittelkonzern mit Niederlassungen in rund 120 Ländern der Welt.BrancheLebensmittelindustrieProjektstandortRosenheimZielgruppeIndustriebetriebe mit ausgeglichenem LastgangSchlagworteEnergieeffizienzmaßnahmen, Druckluft, Dampf, Kälte, RaumlufttechnikKundennutzenReduzierung…

Rockwool

Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH – Neuburg a.d. DonauDurch die eta Energieberatung war eine Grobanalyse zur Bewertung von Maßnahmen zur Energiekostensenkung zu erstellen. Hierbei sollten die Bereiche Abwärmenutzung, Kühlwasser, elektrische Antriebe und Ventilatoren, Beleuchtungsoptimierung, Eigenstromerzeugung, Regenerative Energien und Fördermaßnahmen mit einbezogen werden. Eckdaten zum ProjektDeutsche Rockwool Mineralwoll GmbHDas Unternehmen ist Weltmarktführer für Lösungen aus Steinwolle für…

Grundfos

Grundfos Pumpenfabrik GmbH – WahlstedtFür das Werk in Wahlstedt wurde ein innovatives Wärme- und Kältekonzept erarbeitete. Die Umsetzung des Wärmekonzeptes führt zu Einsparungen von bis zu 180.000 Euro pro Jahr und enthält ​Maßnahmen wie z. B. die Nachdämmung des Wärmeverteilnetzes, die Einbindung alternativer Brennstoffe oder die Umsetzung von Maßnahmen zur Sommerabschaltung des Wärmeverteilnetzes. Eckdaten zum…

Hansgrohe

Hansgrohe AG – OffenburgDie eta Energieberatung hat für den Standort Offenburg ein neues Wärme- und Kältekonzept erstellt. Zur Umsetzung wurde ein schrittweises Vorgehen empfohlen. Für alle Standorte konnten zudem im Rahmen eines Energiekonzeptes Einsparpotenziale von bis zu 20 % aufgezeigt werden. Eckdaten zum ProjektHansgrohe AGIn Offenburg befindet sich ist das größte Armaturen- und Brausenwerk von…

KS Aluminium

KS Aluminium Technologie AGDurch die eta Energieberatung wurden in allen Produktionsbereichen mit relevanten Energieverbräuchen Ansätze zur Energieverbrauchsreduzierung aufgezeigt. Die möglichen wirtschaftlichen Einsparungen lagen insgesamt bei über 1 Mio. Euro und weisen größtenteils Amortisationszeiten von deutlich unter drei Jahren auf. Eckdaten zum ProjektKS Aluminium Technologie AGDas Unternehmen gehört zur Rheinmetall-Gruppe und stellt Gussteile (Motorblöcke und Kolben)…

MAN Türkiye

MAN Türkiye A.S.Im Rahmen des Projekts konnten Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Umfang von rund 300.000 Euro pro Jahr aufgezeigt werden. Hervorzuheben sind Maßnahmen wie die energetische Optimierung des Kesselhauses. Durch die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen (Mehrkesselregelung, Kesselwarmhaltung, hydraulischer Abgleich etc.) ließen sich erhebliche Einsparungen erzielen. Eckdaten zum ProjektMAN Türkiye A.S.Der Standort Ankara ist der größte…

MAN Nutzfahrzeuge Polen

MAN Nutzfahrzeuge AG – PolenMAN hat sich zum Ziel gesetzt den Energieverbrauch seiner Produktionsstandorte deutlich zu reduzieren. Im Rahmen dieses Projekts wurden die polnischen Produktionsstandorte hinsichtlich wirtschaftlicher Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs und der Energiekosten analysiert. Im Rahmen des Projekts konnten Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Umfang von mehr als 700.000 Euro pro Jahr aufgezeigt werden. Diese…

MAN Nutzfahrzeuge

​MAN Nutzfahrzeuge AG​MAN hat sich zum Ziel gesetzt den Energieverbrauch seiner Produktionsstandorte deutlich zu reduzieren. Im Rahmen dieses Projekts wurden die deutschen und österreichischen Produktionsstandorte hinsichtlich wirtschaftlicher Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs und der Energiekosten analysiert. So konnten durch die eta Energieberatung Einsparmöglichkeiten im Umfang von 13,5 Mio. Euro pro Jahr aufgezeigt werden. Diese reichen…

Deutsches Museum

Deutsches Museum – München​Bei der durchgeführten Untersuchung der Energiebezugskonditionen wurde festgestellt, dass der Anschlusswert bei der Fernwärme deutlich zu hoch war. Durch eine Absenkung der Verrechnungsleistung konnten die Leistungskosten beim Fernwärmebezug um rund 15 % reduziert werden. Eckdaten zum ProjektDeutsches MuseumDas Deutsche Museum in München ist das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt.BrancheÖffentliche EinrichtungProjektstandorteMünchenZielgruppeÖffentliche HandSchlagworteEnergiebezugskonditionen,…

Deutz

Die Untersuchung hat ergeben, dass sich allein durch Maßnahmen zur Wärmeauskopplung im Prüfstandsbetrieb jährlich mehrere Millionen Euro an Mineralölsteuer einsparen lassen. Des Weiteren können dadurch auch Wärme- und Strombezugskosten in erheblichem Umfang reduziert werden. Die Investitionen zur Wärmeauskopplung sind demgegenüber relativ gering.

Stadt Pfaffenhofen

​Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm​Die Ausschreibungsunterlagen wurden von der eta Energieberatung für die EU-Ausschreibung vor- und aufbereitet. Es konnte im Ergebnis ein Strompreis für Ökostrom erzielt werden, der unter dem des Rahmenvertrags lag, den die kommunalen Spitzenverbände für die Gemeinden mit der E.ON Bayern ausgehandelt haben. Eckdaten zum Projekt​Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm​Pfaffenhofen a.d. Ilm ist die…

Biomasse-HKW Mudau

Biomasse-Heizwerk MudauKonzeption, Planung, Projektleitung und -steuerung für das Biomasse-ORC-Heizkraftwerk und eine Holzpelletieranlage wurden in vollem Umfang von der eta Energieberatung, Pfaffenhofen durchgeführt. Eckdaten zum ProjektBio-Energie Mudau GmbH & Co. KGDas Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und errichtete ein Biomasse-Heizkraftwerk.BrancheEnergieerzeugungProjektstandortMudauZielgruppeInvestoren, öffentliche Hand SchlagworteBiomasse-ORC-Heizkraftwerk, HolzpelletieranlageKundennutzenRealisierung eines optimierten Konzepts für ein Biomasse-Heizkraftwerk mit Pelletieranlage technische Daten Brennstoffbedarf…

Biomasse-HKW Löbau

Biomasse-ORC-Heizkraftwerke Oranienbaum, Heidegrund und LöbauDie Konzeption, Planung, Projektleitung und -steuerung der 3 ORC-Heizkraftwerke in Heidegrund, Oranienbaum und Löbau, mit Pelletierung inklusive Zerspanung, erfolgte durch eta Energieberatung in Pfaffenhofen. Eckdaten zum ProjektWoodox BrancheEnergieerzeugung, Holzverarbeitung, PelletherstellungProjektstandorteOranienbaum, Heidegrund und LöbauZielgruppeEnergieerzeugung, Holzverarbeitung, PelletherstellungSchlagworteBiomasse-ORC-Heizkraftwerk, HolzpelletieranlageKundennutzenRealisierung eines optimierten Konzepts für ein Biomasse-Heizkraftwerk mit Pelletieranlage technische Daten Brennstoffbedarf (Waldhackgut erntefrisch):  ca. 27.000…

Fuggerei Augsburg

Fürstlich und Gräflich Fuggersche Stiftungs-AdministrationIn der Fuggerei Augsburg, der ältesten Sozialsiedlung der Welt, wohnen in den 140 Wohnungen der 67 Häuser 150 Menschen. Ziel der Fürstlich und Gräflich Fuggerschen Stiftungs-Administration war es, eine wartungsfreie, ökonomisch sowie ökologisch nachhaltige Wärmeversorgung des denkmalgeschützten Gebäude-Ensembles zu errichten. Eckdaten zum ProjektFürstlich und Gräflich Fuggersche Stiftungs-AdministrationDie Fuggerei wurde von Jakob…