​Procter Gamble Manufacturing GmbH

​Es wurde ein Konzept zur Sanierung der Wärmebereitstellung/-verteilung erarbeitet. Dafür wurden verschiedene ​Varianten konzipiert und miteinander verglichen. ​Zusätzlich erfolgte eine Abschätzung zum Einsatz von KWK-Anlagen mit ​biogenen Energieträgern. Aus den Ergebnissen der Untersuchung bei Procter Gamble in Neuss ließen sich u. a. folgende Empfehlung ableiten: Abkopplung der Hauptwerkstatt von der 2,5-bar-Wärmeversorgung, Sanierung der Heizwärmeversorgung und Umstellung auf Kondensatwärmenutzung.

Eckdaten zum Projekt

​Procter Gamble Manufacturing GmbH

​Procter & Gamble ​ist ein internationaler Konsumgüter-Konzern. Das Unternehmen ​stellt am Standort Neuss ​Hygieneprodukte einschließlich des benötigten Papiers her.

Branche

​Papier- und Zellstoffherstellung

Projektstandort

​Neuss

Zielgruppe

Industriebetriebe aus dem Bereich der Papier- und ​Zellstoffherstellung

Schlagworte

​Sanierung der Wärmebereitstellung/-verteilung, Dampfnetz, KWK, biogene Energieträger, Energieffizienz

Kundennutzen

Reduzierung der Energiekosten durch Umsetzen von Effizienzmaßnahmen und ein kostenoptimiertes Sanierungskonzept für das Wärmenetz ​

Procter Gamble Neuss - Energieberatung Neuss

​Aufgabenstellung

​Im Rahmen der gesamtenergetischen Analyse wurden durch die eta Energieberatung mehrere Varianten der Heizwärmebereitstellung und -verteilung untersucht und wirtschaftlich beurteilt. Ziel war es die wirtschaftlichste Maßnahme zur Sanierung der Wärmebereitstellung/-verteilung aufzuzeigen. Neben diesem Variantenvergleich wurde zusätzlich eine Abschätzung zum Einsatz von KWK-Anlagen mit Einsatz von biogenen Energieträgern durchgeführt.

​Ergebnisse

​Aus den Ergebnissen der Untersuchung Procter Gamble Neuss ließen sich folgende Empfehlungen ableiten:

  • ​Abkopplung der Hauptwerkstatt von der 2,5-bar-Wärmeversorgung, Sanierung der Heizwärmeversorgung und Umstellung auf Kondensatwärmenutzung
  • ​Umstellung der Heizwärmeversorgung auf Wärmelieferung über zentralen Heizkondensator
    Machbarkeitsuntersuchung zum Einsatz eines Biomasse-Heizkraftwerks und ggf. alternativer KWK-Techniken

Wir helfen Ihnen bei der Reduzierung Ihrer Energiekosten

Sprechen Sie mich an!

​Gerne analysieren wir, welche Möglichkeiten Sie haben Ihren Energieverbrauch und Ihre Energiekosten zu reduzieren.

Wir erstellen Ihnen ein Energiekonzept, zur Realisierung Ihrer Einsparpotenziale, das wir dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

Rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.