Energieausschreibung - Energieberatung Industrie

​Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm

​Die Ausschreibungsunterlagen wurden von der eta Energieberatung für die EU-Ausschreibung vor- und aufbereitet. Es konnte im Ergebnis ein Strompreis für Ökostrom erzielt werden, der unter dem des Rahmenvertrags lag, den die kommunalen Spitzenverbände für die Gemeinden mit der E.ON Bayern ausgehandelt haben.

Eckdaten zum Projekt

​Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm

​Pfaffenhofen a.d. Ilm ist die Kreisstadt und größte Stadt des ​ Landkreises Pfaffenhofen im Regierungsbezirk Oberbayern​.

Branche

​Öffentliche Auftraggeber

Projektstandort

​Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm

Zielgruppe

​​Kommunen und öffentliche Einrichtungen

Schlagworte

​Energieeinkauf, EU-Aussschreibung, Ökostrom; Energiekosten

Kundennutzen

Reduzierung der Energiebezugskosten durch ​günstige Energielieferverträge

Stadt Pfaffenhofen -Energieberatung Pfaffenhofen a.d. Ilm

​Aufgabenstellung

​Die eta Energieberatung wurde von der Stadt Pfaffenhofen beauftragt den Strombezug der Liegenschaften, mit einem Volumen von ca. 4,7 Millionen Kilowattstunden, EU-weit auszuschreiben. Die Besonderheit lag darin, dass ein Ökostromanteil von 100 % gefordert war.

​Ergebnisse

​Die Ausschreibungsunterlagen wurden von der eta Energieberatung für die EU-Ausschreibung vor- und aufbereitet. Es konnte im Ergebnis ein Strompreis für Ökostrom erzielt werden, der unter dem des Rahmenvertrags lag, den die kommunalen Spitzenverbände für die Gemeinden mit der E.ON Bayern ausgehandelt haben.

Wir helfen Ihnen bei der Reduzierung Ihrer Energiebezugskonditionen

Sprechen Sie mich an!

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Energie am günstigsten einkaufen. 


Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie beim Energieeinkauf haben. So finden wir auch für Sie die maßgeschneiderte Lösung.


Wir erstellen Ihnen ein Konzept, das wir dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen.