Referenzen Klärschlammtrocknung

Ausgewählte Projekte

Für die nachfolgenden Firmen wurden Konzepte zur Klärschlammtrocknung erstellt und umgesetzt. Durch die Realisierung der vorgeschlagenen Konzepte konnten Anlagen mit langfristig optimierter Wirtschaftlichkeit realisiert werden.

Biomasse-HKW Albstadt - Energieberatung Albstadt

Kernpunkt des Pilotprojekts ist die Trocknung des Klärschlamms direkt auf einer Kläranlage mit Niedertemperatur-Abwärme aus einem holzbefeuerten Biomasse-Heizkraftwerk. Der getrocknete Klärschlamm lässt sich einfach transportieren und ist für die Verwerter ein willkommenes und CO2-neutrales Brennstoffsubstitut mit hohem Heizwert.

weiterlesen
Biomassekessel - Genehmigung

Das Basiskonzept, das vom Auftraggeber mit renommierten Firmen aus der Biomasse-, KWK- und Trocknungstechnik umgesetzt wird, umfasst eine Wärmeerzeugung aus Holzpellets und Waldhackgut sowie eine Niedertemperatur-Klärschlammtrocknung.

weiterlesen
Klärschlammtrocknung Burkhardt Hohenburg

Die Leistung der eta Energieberatung umfasste diejenigen Planungsleistungen, die sich aus der Antragsstellung bei der zuständigen Genehmigungsbehörde für Errichtung und Betrieb einer Klärschlammtrocknung mit Bioenergieerzeugung ergeben.

weiterlesen
Klärschlammtrocknung Wunsiedel - Energieberatung Wunsiedel

Die Leistung der eta Energieberatung umfasste diejenigen Planungsleistungen, die sich aus den Anforderungen für die Antragsstellung bei der zuständigen Genehmigungsbehörde für Errichtung und Betrieb einer Klärschlammtrocknung mit Bioenergieerzeugung ergeben.

weiterlesen