Energieberatung Industrie - Energiekosten sparen - Qualität
eta-Experte Johannes Mahl - eta Energieberatung

MBA & Eng.

Johannes Mahl

Projektingenieur

Johannes Mahl

Ausbildung/Zusatzqualifikationen

  • Ausbildung zum Technischen Zeichner (Maschinen- und Anlagentechnik) bei der E.ON Bayern AG
  • B.Eng. (HAW Ingolstadt), Maschinenbau
  • MBA & Eng. (HS Rosenheim), Wirtschaftsingenieurwesen
  • bei der BAFA gelisteter Energieauditor

Fachkompetenzen

  • ​Regelleistung
  • Regulierungsmanagement
  • Netzgebühren (Strom)
  • Power-to-Heat
  • Energiekonzepte

Berufserfahrung

  • Projektingenieur bei der eta Energieberatung
  • Projektingenieur bei der E.ON New Build & Technology GmbH
  • Technischer Sachbearbeiter bei der E.ON Bayern AG

Beispielprojekte

  • ​Optimierung der Netzgebühren für einen Hersteller von Silicium, z. B. intensive und atypische Netznutzung
  • Reduzierung der Energienebenkosten (insbesondere Netzentgelte und Abgaben) für verschiedene Unternehmen aus Industrie und Gewerbe mit mehreren Standorten in Deutschland
  • Beratung einer Gießerei zur besonderen Ausgleichsregelung für stromkostenintensive Unternehmen (EEG)
  • Beratung von Netzbetreibern im Bereich des Regulierungsmanagements, z. B. Netzentgeltkalkulation, Ermittlung von der Gleichzeitigkeitsfaktoren und Hochlastzeitfenster
  • Machbarkeitsuntersuchung und Entwurfsplanung für Energieversorgung eines Klinikums
  • Energieversorgungskonzept für einen Alkoholherstellungsbetrieb
  • Konzepte zur Vermarktung von Regelleistung (z. B. Power-to-Heat)