Energieberatung Industrie - Energiekosten sparen - Qualität

BAUMEX Holzverbundstoff GmbH / Silvadec

BAUMEX/Silvadec hat einen neuen Produktionsstandort in Schierling aufgebaut, so dass als erster Schritt des Stromeinkaufsprojekts eine präzise Bedarfsprognose unter Berücksichtigung einer sukzessiv anlaufenden Produktion zu erstellen war. Das Stromprodukt wurde auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und der Bedarf sodann kostenoptimiert am Markt gedeckt.

Eckdaten zum Projekt

BAUMEX Holzverbundstoff GmbH - Silvadec

BAUMEX/Silvadec ist europäischer Marktführer bei der Herstellung von Holzverbundwerkstoffen (Holz und hochdichtes Polyethylen).

Branche

Holzwerkstoffindustrie

Projektstandort

Schierling (Niederbayern)

Zielgruppe

Industriebetriebe

Schlagworte

Energieeinkauf, Stromeinkauf, optimierte Energiebeschaffung, Tranchenmodell, strukturierte Beschaffung, Energiebezugskonditionen, Grenzpreise, Marktpreise, Marktanalyse

Kundennutzen

Reduzierung der Energiekosten durch Reduzierung des Bedarfs und Verhandlung von Grenzpreisen und optimalen Konditionen.

Aufgabenstellung

BAUMEX/Silvadec ist der in Europa führende Hersteller von Holz-Kunststoff-Terrassenböden und Wandelementen. Der Strombedarf der Produktion ist ein wesentlicher betriebswirtschaftlicher Faktor, so dass der Einkauf von Strom an eta Energieberatung übergeben wurde.

Wir helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Energiebezugs-Konditionen

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Energie am günstigsten einkaufen. 

 

Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie beim Energieeinkauf haben. So finden wir auch für Sie die maßgeschneiderte Lösung.

 

Wir erstellen Ihnen ein Konzept, das wir dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

Andreas Schmid

image_print