Mai 2022

Das achtköpfige Laufteam der eta Energieberatung nahm dieses Jahr zum ersten Mal am Wings for Life World Run teil.
Wir waren damit am 8. Mai ein Teil der seit 2014 bestehenden karitativen Laufveranstaltung.
Unser Startgeld wird zusammen mit den zusätzlichen Spenden zu 100 % der Rückenmarkforschung der Wings for Life Stiftung zugutekommen.

mehr anzeigen / read more
Mai 2022

Mittlerweile ist klar, dass die Zeit für eine Energiewende knapp wird. Auch Industrie und Wirtschaft müssen ihre CO2-Emissionen massiv senken. Energiewende wird vielfach auf das Thema Strom fokussiert. Dabei wird der Bereich Wärme oft nur am Rande wahrgenommen. Ein großes unerschlossenes Potenzial steckt aber in der Wärmewende. Hier gilt es eine Vielzahl an Herausforderungen zu bewältigen.

mehr anzeigen / read more
Mai 2022

Die Novellierung des Energiesicherungsgesetzes (EnSiG) sieht weitreichende Möglichkeiten für hoheitliche Eingriffe in den Energiemarkt zur Sicherung der Energieversorgung vor. Die Regierungskoalition hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf in den Bundestag eingebracht. Was kommt hier auf die Betriebe zu?

mehr anzeigen / read more
April 2022

Die Stadt Wunsiedel zeigt, wie die Energiewende möglich ist. Die eta Energieberatung unterstützte die Stadtwerke Wunsiedel bei der Umsetzung ihrer Ideen, von der Konzepterstellung, über Machbarkeitsanalysen bis hin zum Genehmigungsverfahren und der Bauüberwachung. Nun plant die Kommune auch eine der größten Anlagen Deutschlands zur Produktion von grünem Wasserstoff.

mehr anzeigen / read more
März 2022

Ziel der Fa. Hochland ist es, die aktuelle Dampfversorgung auf eine regionale, klimaneutrale Versorgung umzustellen. Dabei ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Gemeinde Heimenkirch angedacht, das zusätzlich die Versorgung eines gemeindlichen Wärmenetzes vorsieht. Die eta Energieberatung unterstützt die Fa. Hochland bei der Konzeptplanung des Projekts, von der Aufnahme der Bestandssituation bis hin zur Umsetzungsempfehlung.

mehr anzeigen / read more
März 2022

Die Bundesnetzagentur den neuen Entwurf des Szenariorahmens für die Planung des Ausbaubedarfs im Stromnetz bis 2037 und 2045 veröffentlicht und ihn damit gleichzeitig zur Konsultation gestellt. Stellungnahmen zum Szenariorahmen konnten noch bis zum 14. Februar 2022 abgegeben werden. Er wurde von den vier Übertragungsnetzbetreibern erarbeitet.

mehr anzeigen / read more
März 2022

Der Referentenentwurf zum EEG 2022 wurde veröffentlicht – Entwurf eines Gesetzes zu Sofortmaßnahmen für einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien und weiteren Maßnahmen im Stromsektor

mehr anzeigen / read more
März 2022

Anfang März 2022 haben die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die Gasunie (niederländischer Staatsunternehmen) und RWE (Energieversorger) ein Memorandum of Understanding (MoU) zur Errichtung eines LNG-Terminals in Brunsbüttel unterzeichnet. 
Als Betreiberin des LNG-Terminals soll die Gasunie fungieren. Die Anteile sind wie folgt verteilt: Gasunie 40 %, RWE 10 % und die KfW 50 %.


mehr anzeigen / read more
Dezember 2021

Das BMWi hat eine novellierte Richtlinie zur Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft veröffentlicht. Wesentliche Neuerung darin ist einerseits die Erweiterung des Moduls 4 um den Fördertatbestand der Ressourceneffizienz und andererseits die Erweiterung des Programms um ein fünftes Modul „Transformationskonzepte“

mehr anzeigen / read more
Dezember 2021

Die novellierte TA Luft ist am 1. Dezember 2021 in Kraft getreten, nachdem sich der Stand der Technik seit der letzten Novelle im Jahr 2002 deutlich verändert hat. Mit ihr sind zahlreiche Änderungen verbunden, so dass Unternehmen prüfen müssen, ob für sie neue oder verschärfte Pflichten gelten.

mehr anzeigen / read more