Sie planen ein Energieprojekt und möchten eine qualifizierte Analyse zur Bewertung der Chancen und Risiken, dann können wir Ihnen mit unserem Expertenwissen weiterhelfen. Wir erstellen z.B. auch Sachverständigengutachten für die Vergütung nach „Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz“ (KWK) oder Gutachten zum Primärenergiefaktor nach AGFW. Profitieren auch Sie von fundierten Analysen und Bewertungen, die ihnen eine solide Grundlage für wichtige Entscheidungen bieten.


Wozu brauche ich ein Gutachten?

Unsere gutachterlichen Dienstleistungen basieren auf langjährigen Erfahrungen und Fachkenntnissen in verschiedenen Bereichen. Sie erhalten Zugang zu einem Team von Expert*innen, das mit den neuesten Standards und Richtlinien vertraut ist und das Sie bei allen energietechnischen und energiewirtschaftlichen Fragen und Anliegen unterstützt.

Der Nutzen für Sie ist vielfältig. Sie erzielen Rechtssicherheit und eine verlässliche Datenbasis, erhöhen Ihre Chance für Nachverhandlungen beim Anlagenkauf, können vorhandene Energie- und Kosteneinsparungspotenziale aufdecken und erhalten praxisgerechte Vorschlägen für OptimierungsmaßnahmenSie können fundierte Entscheidungen treffen, sei es bei Investitionen, der Auswahl von Standorten oder der Einhaltung rechtlicher Vorschriften.

Risikominderung

Durch unsere Gutachten können Kunden potenzielle Risiken identifizieren und minimieren. Dies ist besonders wichtig bei Investitionen oder rechtlichen Auseinandersetzungen, wo eine solide Grundlage entscheidend ist.

Rechtssicherheit

Unsere Gutachten bieten Kunden rechtliche Sicherheit, indem sie die Konformität mit geltenden Gesetzen und Vorschriften nachweisen. Dies ist insbesondere bei regulatorischen Anforderungen wie dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWK) oder dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wichtig.

Effizienzsteigerung

Durch unsere Machbarkeitsanalysen und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen können Kunden die Effizienz ihrer Projekte verbessern und Ressourcen optimal nutzen.


Unsere gutachterlichen Dienstleistungen

Folgende gutachterliche Dienstleistungen bieten wir Ihnen an:

  • Ermittlung des Primärenergiefaktors nach AGFW Arbeitsblatt FW 309 Teil 1 Fernwärme
  • Ermittlung der CO2-Emissionsfaktoren nach nach AGFW Arbeitsblatt FW 611
  • Sachverständigengutachten für die Vergütung nach „Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz“ (KWK)
  • Zertifizierung von KWK-Anlagen für die Zulassung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • Testate für den Nachweis der Konformität der Anlage mit der Biomasseverordnung und dem EEG
  • Studien und Expertisen
  • Machbarkeitsanalysen
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Evaluierung technischer Konzepte und Standortevaluierung
  • Gutachten für Kreditinstitute im Rahmen der Due Diligence
  • Gerichtsgutachten
  • Strategiepapier (Policy Paper) z. B. zum EEG

Unsere Gutachten helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung. So vermeiden Sie teure Fehlentscheidungen und stärken Ihre Verhandlungsposition.

Thomas Friedl
Geschäftsführer der eta Energieberatung

Thomas Friedl Ausschnitt

Ausgewählte Projekte

Für diese Industriebetriebe haben wir Machbarkeitsanalysen, Gutachten und ähnliches erstellt.

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Konzepte!

Gerne beraten wir Sie bei der Lösung Ihrer Fragestellungen zur Planung bzw. Optimierung von Heizkraftwerken und zur Nutzung von Biomasse sowie anderen innovativen Energieerzeugungsanlagen.


Auch für Sie finden wir die maßgeschneiderte Lösung.


Rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Andreas Reichel

Success message!

Warning message!

Error message!